REGELWERK: DAS SIND DIE ÄNDERUNGEN   von Rashad02.08.2019 10:17

REGELWERK: DAS SIND DIE ÄNDERUNGEN

Letzte Woche wurde das überarbeitete Regelwerk der Nitro League Season 4 online gestellt. Was sich im Gegensatz zur Season 3 ändert, erfahrt ihr hier im Artikel.

Das Regelwerk hat ein Update bekommen. Dabei wurden Regeln optimiert, bei denen wir in der letzten Season einen Handlungsbedarf gesehen haben oder euer Input sinnvoll war.

 

ÄNDERUNGEN FÜR DIE DIVISION 1

Spielplan & Spielablauf:

Der Match-Termin wird von der Liga Administration auf folgende Tage festgelegt:

- Samstag 20:00/21:15 Uhr

- Sonntag 20:00/21:15 Uhr

Die Termine der jeweiligen Spielbegegnungen werden für die gesamte Dauer der aktuellen Season vorgegeben. 

Sollte es zu Änderungen kommen, werden die Teams gesondert informiert.

Verschieben:

Jedes Team erhält pro Saison drei (3) Wildcards, um Matches auf einen Termin der Folgewoche zu verschieben.

Wildcards sind zwingend spätestens bis Montag 19:00 Uhr der aktuellen Spielwoche

über den Support (Discord, Email oder Steam) einzureichen.

Der Termin für das Nachholspiel ist für die Folgewochen bereits vorgemerkt. Nachholspiele finden entweder am Samstag oder Sonntag jeweils um 18:45 Uhr statt. 

Matches des Spieltag 7 sind von der Verschiebung ausgeschlossen und müssen am

entsprechenden Match-Termin ausgespielt werden.

Preisgeld:

In der laufenden Saison werden Preisgelder in Höhe von 1.000 EUR ausgeschüttet.

Davon entfallen 600 EUR auf das erstplatzierte Team, 300 EUR auf das zweitplatzierte Team und 100 EUR auf das drittplatzierte Team.

Preisgelder werden per Banküberweisung / Paypal an die verantwortliche Orga, falls nicht vorhanden, an den Teameigentümer ausbezahlt. Die Auszahlung kann unter Umständen bis zu 90 Tage dauern.

 

ÄNDERUNGEN FÜR DIE DIVISION 2

Timeslots für Division 2:

Die Spielbegegnungen der Division 2 werden von Castern der Nitro League auf dem Hauptkanal übertragen. Um keine Überschneidungen mit den Livecasts der Division 1 zu haben, muss für ein Match-Termin die von der Coverage festgelegten Time-Slots verwenden.

Time-Slots zu jedem Spieltag:

- Mittwoch 20:00/21:00 Uhr

- Donnerstag 20:00/21:00 Uhr

- Freitag 20:00/21:00/22:00 Uhr

- Samstag 16:30/17:30 Uhr

- Sonntag 16:30/17:30 Uhr

Sollte es zu Änderungen kommen, werden die Teams gesondert informiert.

Die Teams haben bis Dienstag 18:00 Uhr der aktuellen Spielwoche Zeit, den Match-Termin mit dem Gegner zu vereinbaren. Wurde fristgerecht kein Termin vereinbart, wird die Liga Administration einen TimeSlot festlegen.

 

ALLGEMEINE ÄNDERUNGEN

Spielerslots (ehemals Wechselslots):

Je Saison sind zwei Spielerslots pro Team zulässig. Mit diesen Slots, kann das Team während der regulären Saison zwei Spieler aus dem Kader auswechseln. Spielerslots müssen aber bei der Liga-Administration angemeldet werden. Nach dem letzten Spieltag der regulären Saison und während der Relegation werden alle offenen Spielerslots gesperrt.

Spielablauf:

Zum Ende der Saison: Alle offenen Matches, welche nicht mit der Liga-Administration besprochen wurden, werden als DefLoss für BEIDE Teams gewertet.

Cheats:

ENTFERNT: Sharking und Skywalking

Das Ausnutzen von Architekturfehlern eines Stadions ist verboten. Das Durchdringen von Wänden, Decken oder Böden sowie das Benutzen von unsichtbaren Pixeln zur Fortbewegung auf jegliche Art und Weise ist nicht gestattet.

Ranking:

Die Platzierungen einer Gruppe werden wie folgt berechnet:

  1. Verhältnis zwischen gewonnenen und verlorenen Spielbegegnungen.

  2. Verhältnis zwischen gewonnenen und verlorenen Runden einer jeden Best-of-Series.

  3. Direkter Vergleich zwischen 2 Teams. Der Gewinner dieser Spielbegegnungen bekommt den Punkt.

Bitte logge dich ein, wenn du ein Kommentar abgeben willst.

Kommentare (0)