A FROSCH HOLT NEUEN SPIELER INS LINE-UP   von DarkTemplar201507.05.2019 10:08

A FROSCH HOLT NEUEN SPIELER INS LINE-UP

Neben Hemshof Inferno und der GartenHüttenGang nutzt auch a Frosch die Möglichkeit einen neuen Spieler in ihr Team zu holen und dies ein Wochenende vor Saisonschluss. Um wen es sich bei diesem Last-Minute-Transfer handelt, was a Frosch mit ihrem Neuzugang noch alles erreichen kann und für wen der neue Mann auf dem Platz stehen könnte, erfahrt ihr in den folgenden Zeilen.

Bei dem Neuzugang der Frösche handelt es sich um iRivelA. Somit verschlägt es einen weiteren, für die Nitro League unbekannten Spieler, in die oberste Spielklasse. Für viele sollte er ein Unbekannter sein, da er bis jetzt seine Fähigkeiten nur selten auf kompetitiver Ebene gezeigt hat. Jedoch sollten alle Spieler, die ihn kennen, wissen, dass iRivelA nicht umsonst von einem Team wie a Frosch ins Team geholt wurde, da er eine hohe Individuelle Klasse besitzt.

Aus dem Grund, dass a Frosch vor dem Beitritt ihres neuen Spielers aus nur vier Personen bestand, muss für ihn niemand das Roster verlassen. Jedoch ist es wahrscheinlich, dass ein Spieler seinen Stammplatz auf dem Rasen für den letzten Spieltag verliert, da sonst ein Wechsel so kurz vor Ende der Saison keinen Sinn ergibt. Gerüchten zufolge wird der neue 5. Mann Nexus am letzten Spieltag vertreten. Ob dies wirklich der Fall ist, werden wir am kommenden Wochenende sehen. Es bleibt ebenfalls abzuwarten, ob iRivelA nur für den letzten Spieltag für die Frösche auf den Platz stehen wird oder ob wir ihn nächste Saison als festen Spieler wieder sehen werden.

Ein Transfer so kurz vor dem Ende der Saison wirft jedoch auch noch die Frage auf, was für das Team mit erfolgreichen Ergebnissen am letzten Spieltag noch möglich wäre. Die Frösche müssen am kommenden Wochenende noch zwei Matches bestreiten. Zum einen müssen sie gegen das bereits abgestiegene Team Vuptrox spielen, zum anderen geht es gegen den Podiumskandidat Aequilibritas E-Sports. Sollten sie es tatsächlich schaffen beide Spiele für sich zu entscheiden, könnten sie die Saison mit einer 4:3 Bilanz abschließen. Mit Hilfe der Konkurrenz wäre somit maximal ein 4. Platz möglich, welcher den direkten Klassenerhalt bedeuten würde. Jedoch ist es aufgrund der Tabellensituation wahrscheinlich, dass sich die Mannschaft auf einem Relegationsplatz wiederfinden wird.

Bitte logge dich ein, wenn du ein Kommentar abgeben willst.

Kommentare (0)