KOOPERATION MIT EXTERNEN CASTER  

von Rashad22.03.2019 08:06

KOOPERATION MIT EXTERNEN CASTER

Externe Caster übernehmen Liveübertragungen der Division 3 und der Starter. Alle Infos für Teams und Zuschauer gibt es hier in diesem Artikel.

Auch in Season 3 kann die Nitro League mehr Anmeldungen verzeichnen als in der Vorsaison. Das bedeutet mehr Spielbegegnungen, die gezeigt werden sollten.

Letzte Woche wurde das Live-Coverage der Division 1 & 2 vorgestellt. Viele Teams aus der Division 3 und die Starter werden demnach nicht auf dem Twitch Kanal der Nitro League übertragen und kommentiert.

Stattdessen geht die Nitro League erstmals eine Kooperation mit externen Castern ein. Hierdurch eröffnen sich für die teilnehmenden Teams unterhalb der Division 2 neue Möglichkeiten in Bezug auf Livecasts der eigenen Matches.

Externe Caster

Zur Abdeckung wöchentlicher Liveübertragungen aus der Division 3 und der Starter, geht die Nitro League künftig Kooperationen mit SirmaxTV ein.

ABLAUF

Ab der kommenden Woche können für Spielbegegnungen Caster angefragt werden. Hierfür gibt es einen entsprechenden Kanal im Discord der Nitro League. Dort meldet man seine Spielbegegnung an und wartet auf Rückmeldung der zuständigen Caster.

Die Matches werden auf dem Twitch Kanal von SirmaxTV übertragen.

Selbstverständlich können Spielbegegnungen weiterhin selbst gecastet / gestreamed werden. Wer aber dennoch einen Bedarf hat, kann auf das tolle Angebot dieser Casting Kooperation eingehen.

VORAUSSETZUNGEN

  • Casts müssen mindestens 6 Stunden im Voraus angefragt werden
  • Anfragen sind nur dann gültig, wenn ein Spieltermin von beiden Teams akzeptiert wurde
  • es besteht kein Recht auf einen Caster

Bitte logge dich ein, wenn du ein Kommentar abgeben willst.

Kommentare (0)