THE JUICY KIDS SIEGEN IN DÜSSELDORF  

von DarkTemplar201519.08.2018 20:38

THE JUICY KIDS SIEGEN IN DÜSSELDORF

Am vergangenen Samstag spielten vier der besten deutschen Rocket League Teams im Rahmen der TeamSpeak Esports Masters um ein Preisgeld von 3000€. Die Endrunde fand in der ausverkauften UCI Kinowelt Düsseldorf statt. Qualifiziert waren 1UPeSport, some chilled 3s, SCP und The Juicy Kids, welche in einem best of 5 double elimination Bracket gegeneinander antraten.

Das Auftaktmatch bestritten 1UPeSport und SCP, welches 1UP mit einem sehr deutlichen 3:0 für sich entscheiden konnte. Dies blieb jedoch das einzige einseitige Match des Tages. Sowohl im Winner- als auch im Lowerbracket waren alle Spiele auf Augenhöhe und auf einem sehr hohen Niveau, was die komplette Veranstaltung sehr ansehnlich machte. Die gute Stimmung vor Ort sowie die kurzen Pausen zwischen den Partien trugen zur Attraktivität der Veranstaltung bei.

Im großen Finale trafen schlussendlich The Juicy Kids und das Team von SCP aufeinander, welche sich durch das komplette Lowerbracket durchschlugen. Doch die Juicy Kids wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und spielten all ihre Erfahrung aus RLCS und RLRS aus, sodass das Team, bestehend aus Frag, Killerno7 und Tigreee, nach einem 4:2 Sieg im Grandfinal den Pokal der TeamSpeak Esports Masters ihr eigen nennen konnten. Zudem durfte sich der Sieger über ein Preisgeld in Höhe von 2000€ freuen.

Ergebnis:

1. The Juicy Kids 2000€

2. SCP 1000€

3. 1UPeSport

4. some chilled 3s

 

Bilder: teamspeak-masters.com Moritz Jendral Photography

Bitte logge dich ein, wenn du ein Kommentar abgeben willst.

Kommentare (0)