SPIELWOCHE 5 – DIVISION 1 – VORSCHAU  

von DarkTemplar201519.06.2020 16:53

SPIELWOCHE 5 – DIVISION 1 – VORSCHAU

Auch dieses Wochenende treffen die 8 besten Teams der Nitro League in der Division 1 aufeinander. Das Ende der Saison rückt für die Teams in greifbare Nähe und die Play Offs werden bald beginnen. In dieser Woche werden wir 5 Partien zwischen den Teams erleben dürfen. Wer sich gegen wen auf dem Platz beweisen muss, erfahrt ihr natürlich wie immer in unserer kleinen Wochenvorschau.

 

 

 

 

DAS NACHZUHOLENDE SPIEL AUS DER VORWOCHE

Bevor wir jedoch über die Begegnungen des 5. Spieltages zu sprechen kommen, möchten wir euch nochmals kurz erklären, warum die Begegnungen zwischen Esport BERG und Stealth7 eSports nicht wie geplant am vergangenen Samstag stattgefunden hat. Hauptgrund für die Verschiebung war der Eurocup am vergangenen Wochenende. Die Überschneidung beider Veranstaltungen sorgte dafür, dass eines der Teams nicht zum geplanten Termin zum Match hätte Teilnehmen können. Mit dem beidseitigen Einverständnis der Teams wurde die Begegnungen mit Hilfe einer Ausnahmeregelung verschoben. Die Partie wird daher erst heute, am 19.06. um 21:00 Uhr ausgetragen.

 

BEGEGNUNGEN DER AKTUELLEN SPIELWOCHE

Der 5. Spieltag wird am Samstag um 16:00 Uhr von Team Orange Gaming und Esport BERG eingeläutet. Im Duell der beiden Aufsteiger sind aufgrund der aktuellen Tabellenverhältnisse die Rollen klar verteilt. Das stark aufspielende TOG könnte mit einem weiteren Sieg sich weiter in der Spitzengruppe halten und somit auch weiterhin von einer Top-2-Platzierung träumen. Das noch sieglose BERG brauch hingegen sehr dringend die ersten zählbaren Erfolge auf ihrem Konto, wenn sie die Liga halten möchten. Trotz dieser doch ungleichen Ausgangslage sind wir der Meinung, dass das Match für TOG kein Selbstläufer werden muss, da BERG sicherlich alles geben wird, um die Liga zu halten.

 

Im zweiten Match des Tages wird Bremen eSports gegen MINKZ Gaming antreten. Beide Teams befinden sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte und sind nicht weit von den Abstiegsrängen entfernt. Ein Sieg würde beiden Teams ein etwas größeres Polster zur Abstiegszone verschaffen. Eine Niederlage hingegen kann für beide Teams das Ticket für den Abstiegskampf bedeuten, sofern die Konkurrenz ihre Chancen nutzt und aufschließen kann.

 

Auch der Sonntag hat 2 spannende Begegnungen für euch parat. Um 16:00 Uhr treffen im Topspiel der Woche Stealth7 eSports und VENC Gaming aufeinander. Beide Teams konnten bereits 3 Spiele für sich entscheiden und stehen nicht ohne Grund in der Spitzengruppe der Liga. Das direkte Duell ist für die Teams von großer Bedeutung. Beide werden sich zwar sehr wahrscheinlich in die Play Offs qualifizieren, jedoch erhält der erste und zweite Platz der Ligaphase einen kleinen Vorteil gegenüber den restlichen vier Teilnehmern, den sich die Spitzenteams nur ungern entgehen lassen möchten. Wir sind gespannt wer sich im Spitzenspiel der Woche durchsetzen wird.

 

Die letzte Begegnung des Wochenendes wird zwischen eSport Rhein-Neckar und Totalschaden stattfinden. ERN ist nach wie vor das Schlusslicht der Liga. Nach vier Niederlagen in Folge stehen die Chancen auf einen Nicht-Abstiegsplatz am Ende der Saison alles andere als gut. Gegen das aktuell sehr stark auftretende Team Totalschaden wird es sehr schwer werden den Negativtrend zu stoppen. Totalschaden konnte ihre letzten 3 Begegnungen souverän mit 4:0 für sich entscheiden und ist aktuell in einer sehr guten Form. Sollten sie am kommenden Sonntag ähnlich stark performen können, wird es für ERN schwer werden den Favoriten zu ärgern.

Wir wünschen allen Teams viel Erfolg für die Spielwoche 4 und freuen uns euch im Chat auf Twitch begrüßen zu dürfen.

Bitte logge dich ein, wenn du ein Kommentar abgeben willst.

Kommentare (0)