SPIELWOCHE 4 – DIVISION 1 – VORSCHAU  

von DarkTemplar201512.06.2020 12:16

SPIELWOCHE 4 – DIVISION 1 – VORSCHAU

Wir sind bereits wieder am 4. Spieltag der Saison angekommen. Nach bislang drei spannenden Wochen in der Division 1, sind wir zuversichtlich, dass die acht Teams zum Bergfest der Ligaphase alles geben werden, um sich ihren Weg optimal für die 2. Saisonhälfte zu ebnen. Zwischen Freitag und Sonntag werden ganze fünf Begegnungen stattfinden. Wir informieren euch wie immer in unserer Vorschau kurz und kompakt auf welche Kracher ihr euch dieses Wochenende freuen dürft.

 

 

 

DAS NACHHOLSPIEL AUS DER VORWOCHE

Die aktuelle Spielwoche in der Division 1 wird aufgrund einer verschobenen Begegnung aus der Vorwoche bereits am Freitag beginnen. Um 20:00 Uhr werden Stealth7 eSports und Totalschaden aufeinandertreffen. Vergangene Saison war das Match zwischen diesen beiden Teams wohl die spannendste Series der Nitro League Season 5. Das damalige Topspiel der Saison findet jedoch in dieser Spielzeit unter anderen Sternen statt. Durch die stärker gewordene Konkurrenz hat das Match ein wenig von seinem alten Glanz verloren, jedoch performen beide Teams nach wie vor auf sehr hohen Niveau. Aus diesem Grund können wir nach wie vor ein spannendes und hochklassiges Spiel zwischen den beiden Mannschaften erwarten.

 

BEGEGNUNGEN DER AKTUELLEN SPIELWOCHE

Die restlichen vier Partien dieser Woche werden am Samstag und Sonntag stattfinden. Am Samstag um 16:00 Uhr wird Totalschaden erneut auf dem Platz zu sehen sein. Ihr zweiter Gegner in dieser Woche ist kein geringerer als MINKZ Gaming. Beide Teams stehen aktuell im Mittelfeld der Tabelle und konnten ihre spielerische Klasse in den vergangenen Wochen erfolgreich unter Beweis stellen. Für beide kann der Ausgang dieses Matches den Weg für den Rest der Ligaphase maßgeblich ebnen. Durch einen Sieg könnten sie sich weiterhin in der Spitzengruppe integrieren. Eine Niederlage würde aktuell einen Qualifikationsplatz für die Play Offs nicht gefährden, allerdings sollte es schwer werden eines der Top 2 Teams der Ligaphase zu werden und somit einen Vorteil für die Play Offs zu erhalten.

Die zweite Partie des Abends wird um 17:15 Uhr zwischen Esport BERG und VENC Gaming ausgetragen. Das noch ungeschlagene VENC findet sich aktuell ganz oben in der Tabelle wieder. Ihr Ziel kann es nur sein ihre aktuelle Spitzenposition weiter auszubauen und sich weiter ganz oben festzusetzen. BERG hingegen konnte bis jetzt noch keine Partie für sich entscheiden und steht aktuell gemeinsam mit ERN im Tabellenkeller. Für sie wäre ein Sieg ein wichtiger Schritt, um sich in der 2. Hälfte der Ligaphase noch für die Play-Offs zu qualifizieren. Mit VENC steht jedoch der wohl aktuell schwerste Gegner der Liga auf dem Programm. Es sollte daher schwer für sie werden an diesem Wochenende ihren ersten Sieg einzufahren.

Auch am Sonntag haben wir zwei spannende Begegnungen für euch parat. Um 16:00 Uhr übertragen wir das Spiel zwischen Stealth7 eSports und Bremen eSports, wie gewohnt auf Twitch. Bremen befindet sich aktuell mit einem Sieg und zwei Niederlagen auf dem 6. Platz und somit gefährlich nah an den Abstiegsplätzen. Eine weitere Niederlage könnte sie in den Abstiegskampf befördern, ein Sieg jedoch ihnen ein Polster gegenüber den Plätzen 7 und 8 verschaffen. Stealth7 hingegen befindet sich durch ihren makellosen Start in die Saison auf dem 2. Platz. Beide Teams zeigten trotz der verschiedenen Ausgangslagen bereits ihr Potential in den vergangenen Spielen und wir sind ganz klar der Meinung, dass eine spannende Partie zwischen beiden Teams nicht ausgeschlossen werden kann.

Zum Abschluss der Woche werden Team Orange Gaming und eSport Rhein-Neckar um 17:15 Uhr aufeinander treffen. Ähnlich wie bei BERG ist diese Begegnung für ERN von großer Bedeutung. Auch sie konnten bis jetzt keine ihrer drei Partien für sich entscheiden und stehen ganz unten in der Tabelle. Aufsteiger TOG hingegen macht in der aktuellen Saison eine sehr solide Figur. Bis auf eine 2:4 Niederlage gegen VENC konnte der Newcomer jedes Spiel gewinnen und scheint gut in der Division 1 angekommen zu sein. Für ERN sollte es schwer werden einen Sieg einzufahren. Jedoch sind alle Spieler erfahren genug, um die Rolle des Underdogs zu nutzen und trotz der schlechten Ausgangslage gut zu performen. Wir sind gespannt, wer sich am Ende durchsetzen wird.

Wir wünschen allen Teams viel Erfolg für die Spielwoche 4 und freuen uns euch im Chat auf Twitch begrüßen zu dürfen.

 

Bitte logge dich ein, wenn du ein Kommentar abgeben willst.

Kommentare (0)