DIE DIVISION 1 GEHT ZU ENDE - DER ABSCHLUSSBERICHT  

von DarkTemplar201526.03.2020 23:41

DIE DIVISION 1 GEHT ZU ENDE - DER ABSCHLUSSBERICHT

Die reguläre Spielzeit für die Division 1 der Nitro League Season 5 findet nach fast 2 Monaten ein Ende. In den vergangenen 7 Wochen konntet ihr in unseren Divisionen viele spannende und packende Rocket League Matches bestaunen. Besonders die Begegnungen in der Division 1 brachten die ein oder andere Überraschung mit sich. In diesem Beitrag möchten wir gemeinsam mit euch einen abschließenden Blick auf die Ergebnisse der Division 1 werfen. Wir schauen welche Teams sich leider aus unserem Oberhaus verabschieden müssen, für wen die Saison erst nach der noch anstehenden Relegation vorbei ist und wer sich neben einen Platz auf dem Podium auch über ein saftiges Preisgeld oder sogar den Meistertitel freuen darf.

 

PLATZ 7 UND 8 – DIE ABSTEIGER

Auch in dieser Saison müssen wir uns leider von zwei Teams nach dem Ende der Ligaphase verabschieden. Diese Saison zog Team FireWall das Los des letzten Platzes. Das Traditionsteam muss sich mit einer sieglosen Saison zufrieden geben. Trotz teilweiser guter und enger Matches gelang es dem Team nicht eine Partie für sich zu entscheiden.
Neben Team FireWall steht am Ende der sieben Spieltage auch Austrian Force auf einem direkten Abstiegsplatz. Das Team aus Österreich machte auf dem Platz oft eine gute Figur, jedoch reichte es in den meisten Fällen nicht für den Sieg.
Wir wünschen beiden Teams viel Erfolg in der kommenden Spielzeit in der Division 2.

 


DOC Refocus - Die Alternative zu herkömmlichen Energy-Drinks.

20% Rabatt sichern! #DOCSEIDANK ► JETZT BESTELLEN 


 

PLATZ 6, 5 UND 4 - ZWISCHEN RELEGATION UND KLASSENERHALT

Für einige Teams der Division 1 beginnen die wichtigsten Spiele der Saison erst jetzt. Der 5. und 6. Platz der regulären Saison muss in den kommenden Wochen in der Relegation sein bestes geben, um auch in der nächsten Saison weiterhin in der Division 1 spielen zu dürfen. Esport Rhein-Neckar und Tickling Tentacles Willhaben werden in dieser Saison den Umweg über die Relegation gehen müssen, wenn die den Klassenerhalt schaffen wollen. Wir sind gespannt wie gut sich die beiden Teams gegen die starke Konkurrenz aus der 2. Division schlagen werden. Alle Rocket League Spiele der Relegation werden wie üblich auf unseren Twich Channel übertragen.
Über den sicheren Verbleib in der Division 1 dürfen sich hingegen die Jungs von Bremen eSports freuen. Mit einer guten Performance gelang es dem Team am letzten Spieltag einen knappen Sieg gegen den direkten Konkurrenten ERN einzufahren und sich so den „sicheren“ 4. Platz für sich zu beanspruchen. Wir gratulieren Bremen eSports zum erreichen des 4. Platzes und freuen uns den Aufsteiger eine weitere Saison in Division 1 begrüßen zu dürfen.

 

PLATZ 3, 2 UND 1 – DAS SPANNENDSTE TITELRENNEN DER NITRO LEAGUE

Was wäre ein Rückblick auf die Division 1 ohne den spannenden Kampf um die begehrten Podiumsplätze und den Meistertitel zu erwähnen. In dieser Nitro League Saison war der Kampf um das Preisgeld wohl so spannend wie nie. Besonders der letzte Spieltag würfelte die 3 Teams an der Spitze nochmal mächtig durcheinander. Am Ende entschied lediglich die Differenz zwischen gewonnenen und verlorenen Maps über die Endplatzierung der Topteams der Liga.
Die Bronzemedaille und ein Preisgeld in Höhe von 150€ geht in dieser Saison an Team Vertex. Die RLRS-Veteranen waren bis kurz vor Ende der Saison noch ungeschlagen auf Platz 1. Doch eine 1:4 Niederlage gegen MINKZ Gaming am letzten Spieltag stieß das Team auf den 3. Platz in dieser Saison.
Was des einen Leid ist, ist des anderen Freud. Für MINKZ Gaming war der Sieg gegen Team Vertex das Ticket für den zweiten Platz. Neben den Sieg war auch die Höhe des Ergebnisses entscheidend, da ein knapper Sieg gegen Vertex nicht für die Silbermedaille gereicht hätte. Neben dem Titel des Vizemeisters darf sich MINKZ auch über saftige 450€ Preisgeld freuen.

 

Nitro League Season 5 Division 1 Abschluss von NitroLeagueRL auf www.twitch.tv ansehen

 

Als letztes möchten wir euch natürlich auch noch den Meister der Nitro League Season 5 vorstellen. Nach einer fast perfekten Saison gelingt es Stealth7 eSports tatsächlich den Meistertitel gegen die starke Konkurrenz zu verteidigen. Neben einer knappen 3:4 Niederlage am vorletzten Spieltag gegen Team Vertex gelang es dem Team in der restlichen Saison keine einzige Map abzugeben. Somit gelang es ihnen am Ende durch eine starke Map-Differenz von +23 den Meistertitel für sich zu beanspruchen. Wir gratulieren Stealth7 zum erneuten Gewinn der Nitro League Division 1 und dem damit verbundenen Preisgeld in Höhen von 900€.

Wir möchten uns zum Abschluss der Saison bei alles Teams und Zuschauer der Nitro League bedanken. Nur dank eurer Hilfe konnte diese Saison in dieser großartigen Art und Weise stattfinden. Doch sind wir noch lange nicht am Beginn der Offseason angekommen. In den kommenden Wochen wird noch die Relegation zwischen Division 1 und 2 als auch 2 und 3 stattfinden. In diesen entschiedenden Begegnungen werden die Teams nochmal alles geben, um aufzusteigen oder doch noch den Abstieg abzuwenden. Zusätzlich werden wir Anfang Mai die zweite Ausgabe der Nitro League All Stars veranstalten. Allen Veranstaltungen werden wir jedoch einen detaillierteren Beitrag widmen.

Bitte logge dich ein, wenn du ein Kommentar abgeben willst.

Kommentare (0)