SPIELWOCHE 6 – DIVISION 1 – VORSCHAU  

von DarkTemplar201511.03.2020 21:35

SPIELWOCHE 6 – DIVISION 1 – VORSCHAU

Nach vielen spannenden Wochenenden in der Division 1 unserer Rocket League Liga sind wir bereits in der 6. Spielwoche angekommen. Auch in dieser möchten wir euch einen kleinen Ausblick auf die kommenden Partien der Division 1 geben. In den kommenden Tagen werden wir 5 Begegnungen für euch präsentieren. Bevor wir jedoch über die kommenden Matches sprechen, möchten wir diese Gelegenheit nutzen, um euch für euren kräftigen Support am Wochenende auf Twitch zu danken. Dank eurer Hilfe durften wir zeitweise über 120 Viewer auf unseren Twitchchannel begrüßen. Eine Zahl die uns sehr stolz macht. Wann eure Lieblingsteams in dieser Woche wieder live bei uns zu sehen sind, erfahrt ihr in den folgenden Zeilen.

 

NACHZUHOLENDE PARTIEN DER VORWOCHE

Team FireWall und eSport Rhein-Neckar werden am Donnerstag um 21:00 Uhr ihre Partie aus der Vorwoche nachholen. Team FireWall steht momentan noch ohne einen einzigen Sieg aus 4 Partien mitten im Abstiegskampf. Wenn das Team noch eine Chance auf die Relegation haben möchte, ist ein Sieg gegen ERN fast schon ein Muss. Das Team rund um Leader Nexus befindet sich hingegen auf dem 5. Platz. Mit einem Sieg gegen Team FireWall könnten sie ihre Position gegenüber der Konkurrenz ausbauen und ihre Chancen auf einen Spot außerhalb der Relegationsplätze erhöhen.

 


DOC Refocus - Die Alternative zu herkömmlichen Energy-Drinks. 20% Rabatt sichern! #DOCSEIDANK ► JETZT BESTELLEN 


 

BEGEGNUNGEN DER AKTUELLEN SPIELWOCHE

Nach der Partie am Donnerstag starten die Begegnungen des aktuellen Spieltags wie gewohnt am Samstag. Um 21:15 Uhr werden Stealth7 eSports und Bremen eSports den Startschuss für den 6. Spieltag geben. Stealth7 steht nach dem verlorenem Topspiel gegen Team Vertex am vergangenen Spieltag nun auf dem 2. Platz. Aufgrund dieser Niederlage muss das Team auf einen Patzer von Vertex hoffen, um kurz vor Ende der Saison doch wieder ganz oben stehen zu können. Bremen eSports hingegen befindet sich momentan auf Tabellenplatz 4 und kämpft um einen Platz auf dem Podium. Mit einem Sieg könnte die Organisation aus dem Norden Deutschlands mit Stealth7 in der Tabelle gleichziehen und ihre Chancen auf einen Podiumsplatz am Ende der Saison ausbauen. In unseren Augen das Topspiel der Woche.

Nach einer kurzen Verschnaufpause geht am Sonntag wie gewohnt um 20:00 Uhr in die zweite Runde an diesem Wochenende. Starten werden wir mit der Partie zwischen Austrian Force und Tickling Tentacles Willhaben. Das Derby der beiden Teams aus Österreich könnte man in diesen Tagen leider auch als Kellerduell bezeichnen. Austrian Force befindet sich momentan mit nur einem Sieg auf dem 6. Platz der Tabelle, jedoch steht es für TTW momentan noch ein wenig schlechter. Der Aufsteiger konnte in der aktuellen Saison noch kein Match für sich entscheiden und bildet somit das Schlusslicht der Division 1. Diese Ausgangslage macht diese Begegnung für beide Teams zu einem Schlüsselspiel. Sollte TTW dieses Match verlieren hat das Team keine Chance mehr auf einen Relegationsplatz und stünden somit als erster direkter Absteiger in dieser Saison fest. Austrian Force befindet sich hingegen nur knapp am rettenden Ufer der Relegation. Mit einer Niederlage gegen ihre Landsmänner haben sie selbst noch die Gefahr am Ende der Saison auf einen direkten Abstiegsplatz zu landen. Wir sind gespannt wer sich im direkten Abstiegsduell durchsetzen wird.

 

DOC Refocus

 

Den Abschluss dieser Woche werden MINKZ Gaming und Team Firewall bestreiten. Beide Teams werden im Anschluss um 21:15 Uhr den Platz betreten. Team FireWall befindet sich wie TTW momentan noch ohne einen Sieg ganz unten in der Tabelle. Sollten sie ihre Partie am Donnerstag gegen ERN verlieren darf man sich gegen MINKZ keinen Fehltritt mehr leisten, da es ansonsten so gut wie keine Chance mehr auf das Erreichen eines Relegationsplatzes gibt. Aus diesem Grund stellen beide Matches dieser Woche für das Traditionsteam Endspiele dar, wenn man noch die Chance haben möchte auch in der nächsten Saison in der ersten Division mitspielen zu dürfen. MINKZs Ausgangslage ist hingegen eine komplett andere. Das Team befindet sich momentan auf Tabellenplatz 3 und hat die Chance mit einem möglichen Sieg gegen Team FireWall ihre Position weiter zu festigen. Aufgrund der unterschiedlichen Ausgangslagen ist MINKZ Gaming in dieser Begegnung die Rolle des Favoriten zuzusprechen. Wir sind gespannt ob MINKZ sich wirklich durchsetzen wird oder ob Team FireWall auf die Zähne beißt und einen Erfolg für den Abstiegskampf erzielen wird.

 

VERSCHOBENE SPIELBEGEGNUNG

Die Spielbegegnung Esport Rhein-Neckar vs Team Vertex wurde auf den 18.03.2020 um 21:00 Uhr verschoben. Vertex befindet sich nach dem Topspiel gegen Stealth7 eSports weiterhin auf Platz 1 der Tabelle und ist in dieser Season noch immer ungeschlagen. Aufgrund dieser Ausgangslage geht das RLRS-Team als Favorit in dieses Match. ERN sollte Vertex jedoch keinesfalls als unantastbar ansehen. In der Vergangenheit wurde deutlich, dass es durchaus möglich ist dem Tabellenführer die ein oder andere Map streitig zu machen und ihn ins wanken zu bringen.

Wir wünschen allen Teams viel Erfolg für die Spielwoche 6 und freuen uns euch im Chat auf Twitch begrüßen zu dürfen.

Bitte logge dich ein, wenn du ein Kommentar abgeben willst.

Kommentare (0)