SPIELWOCHE 2 – DIVISION 1 – VORSCHAU  

von DarkTemplar201512.02.2020 17:47

SPIELWOCHE 2 – DIVISION 1 – VORSCHAU

Wie bereits in der vergangen Woche möchten wir euch die dieswöchigen Partien der Division 1 einzeln vorstellen. Aufgrund der RLRS Play-Ins wurden 3 Begegnungen des ersten Spieltags auf diese Woche verschoben. Aus diesem Grund dürfen wir euch 5 Matches in dieser Woche präsentieren. Welche Teams wann genau aufeinandertreffen, könnt ihr in den folgenden Zeilen nachlesen.

 

NACHHOLSPIELE

Team FireWall wird am Mittwoch Abend um 20:00 Uhr Team Vertex empfangen. Für Team Vertex hat sich die Vertagung des Matches gelohnt. Sie schafften es tatsächlich sich in den RLRS Play-Ins durchzusetzen und werden zum 2. mal in Folge an der Rocket League Rivals Series teilnehmen. Das Team rund um Kapitän coKaaa nimmt aufgrund des starken Resultats vom Wochenende die klare Favoritenrolle ein. Ob sich der Favorit durchsetzten wird oder ob Team FireWall dem RLRS-Team ein Bein stellen kann, könnt ihr auf Twitch live verfolgen.

 


Verpasse keine Spielbegegnung der Division 1 mehr ► AUF TWITCH FOLGEN 


 

Spielwoche 2 Season 5 Rocket League LigaDas zweite Match der Woche wird von eSport Rhein-Neckar und Austrian Force am Donnerstag um 21:00 Uhr ausgetragen. Diese Begegnung ist für die Jungs von eSport Rhein-Neckar ihr Debüt in der Nitro League. Aufgrund der Auflösung des ehemaligen Teams der Playing Ducks nach Ende der vergangenen Saison formierte Kapitän Nexus ein neues Line-up bestehend aus ihm, Risk0, PwrShot und Classic. Nach einigen Wochen fanden die Jungs bei eSport Rhein-Neckar ihr neues Zuhause und werden sie nun in der Division 1 vertreten. Wir sind gespannt, wie sich das noch frische Team gegen den starken Gegner Austrian Force schlagen wird.

Am Freitag um 20:00 Uhr geht es wieder heiß her in der Nitro League. MINKZ Gaming empfängt den Aufsteiger Bremen eSports. MINKZ spielte ebenfalls wie Team Vertex die RLRS Play-Ins am vergangenen Wochenende. Das Team scheiterte knapp an der Qualifikation und erreichte den geteilten 9. bis 12. Platz. Bremen eSports ist im Vergleich zu ihrem Kontrahenten über die Offseason hinweg überwiegend im Verborgenen geblieben. Aus diesem Grund sind wir gespannt wie sich das Team mit der Organisation aus Norddeutschland gegen den vermeidlichen Favoriten schlagen wird.

 

BEGEGNUNGEN DER AKTUELLEN SPIELWOCHE

Neben den drei nachzuholenden Partien werden auch noch zwei weitere Matches stattfinden. Der zweite Spieltag wird am Samstag um 20:00 Uhr mit dem Match MINKZ Gaming gegen Austrian Force eröffnet. Auch dieses Match wird wie auch die nachzuholenden Matches auf unserem Twitchkanal übertragen.

Direkt im Anschluss (21:15 Uhr) werden Stealth7 eSports und eSport Rhein-Neckar gegeneinander antreten. Für Stealth7 ist es bereits die zweite reguläre Spielwoche in der Nitro League. Am vergangenen Wochenende konnte der Titelverteidiger sich mit einem 4:0 gegen den Aufsteiger Tickling Tentacles Willhaben klar durchsetzen. Wir sind gespannt, ob sie in ihrem zweiten Match ähnlich stark auftreten können.

 

 

VERSCHOBENE SPIELBEGEGNUNGEN

Aufgrund der Tatsache, dass nur 2 Partien des zweiten Spieltages stattfinden werden, wird es auch nächste Woche wieder 2 nachzuholende Matches geben.

Die nachzuholenden Begegnungen lauten:

Team Vertex vs. Tickling Tentacles Willhaben & Bremen eSports vs. Team FireWall

 

Wir wünschen allen Teams viel Erfolg für die Spielwoche 2 und freuen uns euch im Chat auf Twitch begrüßen zu dürfen.

Bitte logge dich ein, wenn du ein Kommentar abgeben willst.

Kommentare (0)