CAESAR: >>WIR […] WERDEN ZEIGEN, DASS WIR UNS DEN PLATZ GANZ OBEN VERDIENT HABEN.<<  

von DarkTemplar201508.02.2020 11:00

CAESAR: >>WIR […] WERDEN ZEIGEN, DASS WIR UNS DEN PLATZ GANZ OBEN VERDIENT HABEN.<<

Wie ihr bestimmt mitbekommen habt, wird das österreichische Team Tickling Tentacles Willhaben heute ihr Debütmatch in der 1. Division der Nitro League bestreiten. Vielleicht hat noch nicht jeder erfahren, wie TTW in die Division 1 aufgestiegen ist. Das Team scheiterte zunächst in der Relegation, profitierte jedoch durch die Abgabe des Div 1 - Slots von TKA E-Sports. Wir haben mit Kapitän Caesar über sein Team, die ungewöhnliche Aufstiegssituation und über ihre Ziele für die kommende Saison gesprochen.

 

Zunächst einmal vielen Dank an dich, dass du dir die Zeit genommen hast uns Rede und Antwort zu stehen. Für viele unserer Zuschauer ist dein Team Tickling Tentacles willhaben noch relativ unbekannt, trotz guter Ergebnisse in der Vergangenheit. Könntest du dich und dein Team kurz vorstellen und uns erzählen, wie ihr zu TTW gekommen seid?

 

Wir sind Windy, ic3fl4me und Caesar, allesamt aus Österreich. Windy und ich haben schon längere Zeit gemeinsam gespielt. ic3fl4me ist etwas später dazugestoßen. Mit TT willhaben haben wir vor ungefähr einem Jahr unser neues Zuhause gefunden und auch gleich unsere ersten Contracts unterzeichnet. Wir haben von Anfang an gut harmoniert, was sich auch gleich im Sieg unseres ersten gemeinsamen Offline-Events, dem Wien Energie eSoccer Cup, wiedergespiegelt hat. Neben dem Main-Roster kommt mit LB ein sehr starker Academy-Team Spieler als idealer Substitute mit dazu - ebenso aus Österreich. Wir freuen uns die gute Zusammenarbeit auch dieses Jahr fortsetzen zu können und im kommenden Split die Division 1 unsicher zu machen.

 


Wie wird sich TTW in der Division 1 schlagen? Seht es euch auf Twitch im Livestream an ► JETZT EINSCHALTEN 


 

Ihr seid in der vergangenen Saison knapp in der Relegation zur Division 1 gegen TKA E-Sports und Austrian Force gescheitert. Was waren eure Gefühle und Gedanken, als ihr erfahren habt, dass es durch die Abgabe des Slots seitens TKA doch noch mit dem Aufstieg geklappt hat?

Einerseits schade, dass das starke Lineup von TKA hier nicht antreten wird, da sie unglücklicherweise kein Roster stellen konnten, andererseits sind wir natürlich froh, dass wir trotz verpasster Relegation, die Chance bekommen haben. Die Relegation haben wir damals auf einer großen LAN-Party in Österreich bestritten - leider ging es recht eindeutig gegen uns aus. Wir beweisen uns aber gerne und werden zeigen, dass wir uns den Platz ganz oben auch verdient haben.

Vergangene Spielzeit habt ihr in der Division 2.1 gute Ergebnisse erzielt. Die neue Konkurrenz ist nun jedoch deutlich stärker. Was für Ziele habt ihr euch trotz der Ausgangslage als vermeidlicher Underdog für die kommende Saison gesetzt?

Wir haben hier eine große Chance uns auch regelmäßig mit sehr starken Teams zu messen. Das primäre Ziel für den ersten Split ist der Klassenerhalt, sekundär wäre es natürlich schön das stärkste Österreichische Team zu stellen. Nachdem wir in diesem Jahr mit eigenem Coach "Bahi" und Academy Team noch stärker aufgestellt sind, glauben wir, dass wir Underdogs durchaus auch für die ein oder andere Überraschung gut sind.

Wir bedanken uns bei Caesar für das nette Interview und wünsche ihm und seinem Team alles gute für die kommende Saison.

Bitte logge dich ein, wenn du ein Kommentar abgeben willst.

Kommentare (0)