NITRO LEAGUE TEAMS PERFORMEN BEI DEN AMD MASTERS WINTER  

von DarkTemplar201527.01.2020 18:13

NITRO LEAGUE TEAMS PERFORMEN BEI DEN AMD MASTERS WINTER

Am vergangenen Sonntag fanden die Finals der AMD Masters auf der ISPO in München statt. Nach dem vorausgegangenen Open Qualifier anfang Januar, trafen die 4 besten Teams aufeinander, um sich die insgesamt 3000€ Preisgeld untereinander aufzuteilen. Unter den 4 Finalisten traten ganze 3 Teams auf, die ebenfalls aus der Nitro League bekannt sind. Wie sich die verschiedenen Teams schlugen und wer am Ende der strahlende Sieger wurde, fassen wir für euch kurz zusammen.

Zu den vier Teams, die es nach München geschaft haben, gehörten zum einen MINKZ Gaming, Team Vertrex und Esport BERG. Das vierte Team war ein Zusammenschluss der RLCS Spieler Godsmilla, FreaKii und Tigreee, welche unter dem Teamnamen Almans antraten. Das Turnier fand im Double-Elimination-System statt. Aus diesem Grund konnte man trotz der geringen Anzahl an Teams, viele Matches Live oder über Twitch verfolgen.

Nach einigen spannenden Partien, konnten sich die Jungs von MINKZ Gaming über das Winner Backet für das Grand Final qualifizieren. Mit einem 3:1 gegen die Almans schossen sie das deutsche All-Star-Team in das Lower-Bracket-Final.

 


Starte jetzt mit deinem Team in der Nitro League durch ► JETZT ANMELDEN 


 

Während MINKZ auf ihren Finalgegner warteten, spielten die 3 anderen Teams qualitativ hochwertiges Rocket League im Lower Bracket. Im Finale des Lower Brackets trafen dann Team Vertex gegen das Mixteam von den Almans aufeinander. In einer spannenden Best of 7 konnten die Almans mit einem 4:2 den Sieg gegen das RLRS Team von Vertex den Sieg erringen. Dieser Sieg gab den Almans ebenfalls die Möglichkeit eine Revanche gegen MINKZ Gaming im Grand Final zu erhalten.

Im Finale durfte man ein enges Spiel auf höchstem Niveau erwarten  – und dieser Anspruch wurde erfüllt. Das Grand Final ging zur Freude der Zuschauer über die volle Distanz von 7 Maps. Am Ende konnte sich das Team von FreaKii und Co. mit einem 4:3 durchsetzen und sich somit den Titel der AMD Masters sichern. Zusätzlich darf sich das Mixteam über 1500€ Preisgeld freuen.

Wir gratulieren Godsmilla, FreaKii und Tigreee zum Gewinn der AMD Masters Winter 2020.

Platzierungen:

1. Platz: Almans (1500€)

2. Platz: MINKZ Gaming (750€)

3. Platz: Team Vertex (450€)

4. Platz: Esport BERG (300€)

 

Zur Turnierseite: Hier klicken

Bracket: Hier klicken

Bitte logge dich ein, wenn du ein Kommentar abgeben willst.

Kommentare (0)